Stopp sagen!

Stopp sagen!

Kennst du das, wenn du ja sagst, nur um einen Streit oder eine Beleidigung deines Gegenübers zu vermeiden?

Kennst du das, dass du dich völlig ausgelaugt und überfordert fühlst und du kaum bis gar keine Zeit mehr für dich hast?

Kennst du das, dass du jemanden über lange Zeit ganz selbstverständlich immer geholfen hast und du keinen Dank dafür bekommen hast?

Und kennst du das, wenn du ja sagst, nur um anderen zu gefallen?

Ich könnte hier noch viele Beispiele aufzählen bei denen es ums „STOPP“ sagen geht. Sicher sagst du jetzt – ja ganz selber schuld und ich gebe dir da ja auch Recht. Nur aus meiner Sicht ist das ein Thema, das uns oft gar nicht so bewusst ist. Speziell wir Frauen haben es von unserem Umfeld ganz einfach übernommen, dass wir uns oft sehr für andere aufopfern und dabei auf uns vergessen. Es ist uns  karmisch gesehen  nicht möglich, anders zu handeln.

Natürlich sind wir für unsere Kinder verantwortlich und das ist uns auch eine Herzensangelegenheit. Davon spreche ich hier nicht. Jedoch lade ich dich auch bei diesem Thema ein, genau hinzuschauen, wo vielleicht das eine oder andere Stopp ganz heilsam für alle Beteiligten wäre.

Oft sind wir dann voll überlastet, genervt und schreien unser Stopp wütend in die Welt hinaus, weil wir einfach nicht mehr können – meistens ist unser Umfeld dann voll überrascht und überfordert und es kommt zu Streit.

Ich bin fest davon überzeugt, dass das „NEIN“ sagen letztendlich ein „JA“ zu mir selber ist. Immer wenn ich anderen zuliebe ja sage – geht es nie gut für mich aus, ist aus meiner Sicht auch nicht möglich. Wir leben gegen uns und ziehen so Wertlosigkeit, Opferrollen, Eifersucht, Ängste und vieles mehr in unser Leben. Auch eine riesengroße Erwartungshaltung ist immer dabei.

Ehrlichkeit tut oft weh – ist jedoch aus meiner Sicht der einzig wahre Weg zu einem glücklichen Leben. Ich selbst habe schon viel Karma des „Tarnen und Täuschen“ und „Gefallen wollen“ bereinigt und ich vermeide es in diese alten, energieraubenden Muster zu fallen.

Ich lade dich ein, dein STOPP mit offenem Herzen auszusprechen! Wahrheit macht frei und Freiheit ist Freude. Freude wiederrum garantiert mir Liebe, Gesundheit und Fülle in allen Bereichen

Falschheit ist Feigheit und Feigheit bedeutet Angst. Ängste wiederrum ziehen dich hinunter. Sie bringen dir Schwere, Streit, Verurteilungen, Erfolglosigkeit und Krankheiten!

Das Resonanzgesetz arbeitet immer, wir sind Energiewesen und strahlen und genau gemäß dieser Ausstrahlung ziehen wir Menschen und Erfahrungen in unser Leben. Ob uns das bewusst ist oder nicht. Es ist, wie es ist!

Ich lade dich herzlich ein, dich zu beobachten, ehrlich zu dir selber zu sein und vielleicht findest du ja Situationen, die genau auf das zutreffen.

Ich wünsche dir, dich selbst anzunehmen und dich ehrlich zu reflektieren!

Gerne bin ich bereit, gemeinsam mit dir unbewusste Themen wie Wertlosigkeit, Gefallensucht, Opferrollen und vieles mehr genauer zu analysieren woher es kommt und in die Veränderung zu gehen.

Alles, alles Liebe Waltraud

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.